Snack Content Company

/ snack-content-company / Der Trick mit den filmischen Tricks
Filmische Tricks im Snack-Content

Der Trick mit den filmischen Tricks

Filmische Tricks sind nicht nur zum 1. April aktuell. In diesem Beitrag erfahren Sie etwas über Tricks in Snack-Content Kurzvideos und wie man sie erstellt.

Filmische Tricks

Filmische Tricks sind sehr beliebt in Snack-Content Kurzvideos. Auch in den Snack-Content Pieces, die wir für unsere Kunden erstellen, tauchen immer wieder mal filmische Tricks auf.

Der Trick mit der wechselnden Kleidung:

Der Wegschnapp-Trick:

Der Sprung-Trick:

Der “Aus Illustration wird Realfilm” Trick:

Etwas komplizierter zwar als die übrigen Tricks, denn hier muß zunächst über eine separate App die Illustration erstellt und animiert werden – aber auch bei diesem Trick kommt’s auf den Schnitt an.

Tricks mit Text und Animation:

Wenn’s richtig gut werden soll, dann macht man so etwas noch am Rechner oder am Laptop. Ich bin jedoch zuversichtlich, dass solche Effekte und Animationen in etwa zwei Jahren auch am Smartphone möglich sind.

Mehrere Tricks kombiniert:

Wir erstellt man solche Tricks direkt am Smartphone?

Wir bei der Snack-Content Company produzieren unsere kurzen Videos ganz oft mit dem Smartphone, so dass sie für unsere Kunden sehr schnell zur Verfügung stehen.

Der Trick entsteht dabei im Schnittprogramm. Wenn man weiß wie es geht ist das recht einfach:

Beim Sprung-Trick zum Beispiel wird der Sprung in jeder Location zweimal ausgeführt, jeweils an der höchsten Sprungposition geschnitten und genau so auch im Schnitt zusammengeführt.

Beim Wegschnappen-Trick wird die Wegschnappbewegung ebenso zweimal ausgeführt, einmal mit und einmal ohne die Person im Bild. Auch hier wird der mittlere Teil einfach weggeschnitten, so dass der Anfang der ersten Wegschnappbewegung und das Ende der zweiten Wegschnappbewegung exakt so zusammengesetzt werden, dass eine fortlaufende Handbewegung daraus wird.

Kann man filmische Tricks erlernen?

Ja klar, filmische Tricks kann man lernen – zum Beispiel in den Snack-Content Praxisworkshops unserer Snackademy. Die finden nach Ende der Coronazeit entweder als offene Workshops bei uns in Köln statt, oder als Inhouse-Workshops in Ihrem Unternehmen.

Dies könnte Sie auch interessieren:

Bitte anklicken:

Publiziert am 01.04.2021

Sie möchten mit der Snack-Content Company (SCC) Deutschland kooperieren und uns mit Kreation und Produktion von Snack-Content beauftragen? Hier geht es zur Anfrage.

War dieser Beitrag für Sie relevant? Dann teilen Sie ihn in den sozialen Netzwerken:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Werden Sie Blog-Abonnent*in
Diesen Blog abonnieren? Ist ganz einfach.
Wenn Sie diesen Artikel am Desktop lesen, ist die Abo-Möglichkeit rechts.
Wenn Sie am Smartphone sind, finden Sie sie weiter unten.
Franz-Josef Baldus - Geschäftsführer der Snack-Content Company (SCC) Deutschland GmbH

Franz-Josef Baldus

Geschäftsführer der Snack-Content Company (SCC) Deutschland GmbH

Kommentar schreiben

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.