Snack Content Company

/ snack-content-company / Snack-Content zur Fußball-EM
Snack-Content zur Fußball-EM

Snack-Content zur Fußball-EM

Bis zum Beginn der Fußball-EM am 11. Juni sind’s noch 6 Wochen. Höchste Zeit, an Snack-Content zu denken. In diesem Beitrag gebe ich Tipps, welche Snack-Content Formate zum Einsatz kommen könnten und was zu beachten ist.

Die Fußball-EM 2021

Nach schwierigen und langen Corona-Monaten wird der Fußball-EM vom 11. Juni bis 11. Juli vermutlich eine besondere Bedeutung zukommen. “Brot und Spiele” werden die einen sagen. Für die anderen bringt sie ein wenig Abwechslung und Normalität nach Monaten der Entbehrung. So oder so, es wird ein vielbeachtetes und bedeutendes Ereignis – und somit fast ein kommunikatives Muß.

Daher stellt sich die Frage, welche Art von Content zur Fußball-begleitenden Kommunikation angeraten ist. Dazu ein paar Snack-Content Tipps:

Strategie entwickeln

Im Fußball ist es der Trainer, der mit seinem Betreuerteam und der Mannschaft die Strategie für das Spiel entwickelt. In der Kommunikation sind Sie gefragt, das gleiche für Ihr Unternehmen oder Ihre Marke zu tun.

Machen Sie sich als erstes ein paar grundlegende Gedanken dazu, was Sie rund um die EM tun möchten bzw. in welcher Form Sie die EM in Ihre Markenkommunikation einbetten.

Haben Sie ganz bestimmte Maßnahmen geplant, zum Beispiel

  • eigenes EM-Logo,
  • Countdown,
  • Tipp-Spiel,
  • Gewinnspiel,
  • Sonderaktionen,
  • oder ähnliches,

dann sollten Sie natürlich auch Ihren Snack-Content auf diese Aktionen ausrichten.

Ist nichts dergleichen geplant, dann besteht die Möglichkeit, ereignisbegleitend pfiffige Snack-Content Pieces zu entwickeln und damit auf der Well des erhöhten Interesses zu punkten.

Warming Up-Snacks

Jedes Fußballspiel beginnt mit dem Anpfiff, aber zuvor wird intensiv aufgewärmt. Mit dieser Phase können Sie ab sofort beginnen, indem Sie das Thema kommunikativ aufgreifen – am besten in irgendeinem pfiffigen Zusammenhang mit Ihren Angeboten oder Leistungen.

Spielankündigung-Snacks

Seit langem ist bekannt, an welchen Tagen und gegen welche Gegner die einzelnen Mannschaften spielen.

Für Unternehmen aus Deutschland sind dabei gewiss die deutschen Spiele von erhöhtem Interesse.

Entwickeln Sie also beispielsweise ein paar sympathische Kurzvideos oder GIFs für die Spiele

  • am 15.06. gegen Frankreich
  • am 19.06. gegen Portugal
  • am 23.06. gegen Ungarn
  • und mit reichlich Optimismus auch für’s Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale oder Finale 😉

Tor-Snacks

Schießt die deutsche Mannschaft ein Tor? Oder bekommt eins? Auf solche Ereignisse können Sie reagieren – zum Beispiel mit Jubel- oder Trauer-Szenen. Derartige Kurzvideos oder GIFs sind sympathisch – und beim Dreh in Ihrem Unternehmen teambildend.

Snack-Content zur Fußball-EM: Torjubel
Snack-Content zur Fußball-EM: Torjubel
Snack-Content zur Fußball-EM: Tor kassiert
Snack-Content zur Fußball-EM: Tor kassiert

Ergebnis-Snacks

Sieg, Unentschieden oder Niederlage? Seien Sie auf alles vorbereitet, aber reagieren Sie nach dem Spiel sehr schnell.

Konkret heißt das: bereiten Sie für jedes Spiel und für alle drei Möglichkeiten etwas vor. Wenn Sie richtig gut und richtig schnell sind, dann erarbeiten Sie sogar eine Lösung, die sogar auf das richtige Spielergebnis (in Toren ausgedrückt) benennt.

News-Snacks

Nicht nur die Spielergebnisse prägen eine Fußball-EM, auch die Ereignisse rundherum, die News zu Spielern, Mannschaften und Randereignissen.

Auch das können Sie sich zu Nutze machen, aber hier müssen Sie oder Ihr Dienstleister natürlich schnell reagieren. Da wir aber von Snack-Content sprechen und es neben dem schnellen Videos auch schnelle GIFs oder schnelle Memes gibt, sollte das kein Problem darstellen.

Was Sie dabei auch im Auge behalten sollten, sind entsprechende Hashtags, die solche Ereignisse in der Regel bekommen. Wenn Sie diese Hashtags verwenden und Ihr Snack-Content originell ist, haben Sie gute Chancen, ganz ohne Zusatzkosten von mehr Menschen wahrgenommen zu werden.

Spielregeln beachten

Was für die Spieler auf dem Rasen gilt, gilt auch für Sie: Spielregeln unbedingt beachten! Sie haben’s da sogar einfacher als die Spieler auf dem Rasen, denn Sie können jede Idee und jeden Schritt mit Ihren Rechtsberatern besprechen – oder mit den verantwortlichen Organisationen.

> Veranstalter: UEFA

Die EM 2020 ist eine Veranstaltung der UEFA (Union des Associations Européennes de Football).. Die Adresse der offiziellen Internetplattform zur Europameisterschaft lautet: https://de.uefa.com/uefaeuro-2020/

> Schutzrechte

Die Fußball-EM ist ein Markenprodukt der UEFA, mit allen Konsequenzen bei der Vermarktung der kommerziellen Rechte, das heißt bei Medien-, Marketing-Lizenzierungs- oder Ticketing-Rechten. Die UEFA ist alleinige Inhaberin etlicher Schutzrechte, die im Zusammenhang mit der UEFA EURO 2020™ verwendet werden. Geschützt sind insbesondere:

  • das offizielle Emblem
  • die Begriffe „UEFA EURO 2020“ und „UEFA EURO 2020 EURO for EUROPE“
  • der Name des Maskottchens „Skillzy“
  • die Namen der zwölf Austragungsorte (z.B. „Munich 2020“) als Wortmarken
  • sowie bestimmte Grafiken, zum Beispiel die Frauenkirche (München), der Olympiapark (München) und das Stadion München

Mit diesen genannten Begriffen und Symbolen dürfen ausschließlich offizielle UEFA-Partner werben. Hier ist also Vorsicht geboten. Wenn Sie mit geschützten Logos und Marken werben wollen, benötigen Sie dafür in jedem Fall die Lizenz der UEFA. Und wenn Sie Spielszenen für Ihren Snack-Content benutzen, dann kommen noch die Rechte der abgebildeten Spieler hinzu.

Ich kann Ihnen nur empfehlen, sich hier an geltendes Recht zu halten, denn anders als beim Fußballspieler droht Ihnen nicht nur die Rote Karte, sondern ein Regelverstoß kann auch richtig teuer werden.

Dies könnte Sie auch interessieren:

Bitte anklicken:

Publiziert am 22.04.2021

Sie möchten mit der Snack-Content Company (SCC) Deutschland kooperieren und uns mit Kreation und Produktion von Snack-Content beauftragen? Hier geht es zur Anfrage.

War dieser Beitrag für Sie relevant? Dann teilen Sie ihn in den sozialen Netzwerken:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Werden Sie Blog-Abonnent*in
Diesen Blog abonnieren? Ist ganz einfach.
Wenn Sie diesen Artikel am Desktop lesen, ist die Abo-Möglichkeit rechts.
Wenn Sie am Smartphone sind, finden Sie sie weiter unten.
Franz-Josef Baldus - Geschäftsführer der Snack-Content Company (SCC) Deutschland GmbH

Franz-Josef Baldus

Geschäftsführer der Snack-Content Company (SCC) Deutschland GmbH

Kommentar schreiben

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.