Snack Content Company

/ snack-content-company / Hyperspektiv – die App mit den vielen Filtern
Snack-Content: die Hyperspektiv App

Hyperspektiv – die App mit den vielen Filtern

In diesem Beitrag stelle ich Ihnen eine App vor, mit der Sie schöne Video-Effekte erzielen können: Hyperspektiv

Hyperspektiv

So bunt wie der 11.11. für den Karneval ist Hyperspektiv für die iPhone-Videographie – obwohl man hier nicht nur bunte Filter findet.

Hyperspektiv ist eine iOS-Video- und Bildbearbeitungsapp mit zahlreichen Filtern bzw. Effekten.

Made with Hyperspektiv:

Kleines Storytelling dank schöner Effekte

Ein schöner Effekt ist noch keine Story, aber eine Story kann durch Effekte so richtig schön werden.

Ich finde, mit Effekten ist es wie mit der Musik: ihre Untermalung ist ein wichtiger emotionaler Bestandteil des Storytelling. Ich achte bei unseren Videos immer darauf, dass die Musik das Storytelling unterstützt und quasi in die selber Richtung kommuniziert: dramatisch, wenn’s dramatischer werden soll, romantisch, wenn Romantik gefragt ist, oder auch mal experimentell, wenn Bild und Audio scheinbar nicht zusammenpassen, aber genau das ist dann eben die beabsichtigte Wirkung.

So wie man die Video-Wirkung mit Hilfe von Audio-Impulsen steigert, kann man sie auch mit visuellen Impulsen, also mit Effekten steigern. Effekte machen das Video-Rohmaterial moderner, dramatischer, romantischer oder eben auch experimenteller, je nach beabsichtiger kommunikativer Wirkung.

In dieser Hinsicht ist Hyperspektiv eine schöne App, denn Sie können zwischen immer zahlreicher werdenden Effekten wählen und jeden dieser Effekte noch mal durch zum Teil mehrere Schieberegler individualisieren.

Hyperspektiv ist aus Sicht der drei Entwickler (zwei Musiker und der Betreiber eines Musiklabels) als interaktives Kunstwerkzeug gedacht. Ziel: einen neuen Blick auf die Welt ermöglichen.

Die Bedienung der App ist selbsterklärend: Effekt aussuchen und mit dem Finger über das Video bzw. Bild wischen – so werden die Effekte modifiziert.

Besonders schöne Effekt-Varianten können sogar separat für die spätere erneute Verwendung gespeichert werden.

Made with Hyperspektiv:

Fazit

Wenn Sie auf dem Smartphone Videos produzieren, dann sollten Sie die Effekte-App Hyperspektiv einfach mal ausprobieren. Es lohnt sich.

Die Basisvariante ist kostenlos. Die Proversion mit erweiterten Filtern und Funktionen kostet ca. 3 € monatlich bzw. unter 30 € im Jahresabo.

Dies könnte Sie auch interessieren:

Bitte anklicken:

Publiziert am 11.11.2021

Sie möchten mit der Snack-Content Company (SCC) Deutschland kooperieren und uns mit Kreation und Produktion von Snack-Content beauftragen? Hier geht es zur Anfrage.

War dieser Beitrag für Sie relevant? Dann teilen Sie ihn in den sozialen Netzwerken:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Werden Sie Blog-Abonnent*in
Diesen Blog abonnieren? Ist ganz einfach.
Wenn Sie diesen Artikel am Desktop lesen, ist die Abo-Möglichkeit rechts.
Wenn Sie am Smartphone sind, finden Sie sie weiter unten.
Franz-Josef Baldus - Geschäftsführer der Snack-Content Company (SCC) Deutschland GmbH

Franz-Josef Baldus

Geschäftsführer der Snack-Content Company (SCC) Deutschland GmbH

Kommentar schreiben

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.