Snack Content Company

/ snack-content-company / Snack-Content: Wie man ein GIF auf Instagram postet
Snack-Content: Wie man ein GIF auf Instagram postet

Snack-Content: Wie man ein GIF auf Instagram postet

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie das eigentlich Unmögliche schaffen, nämlich ein GIF auf Instagram zu platzieren.
Instagram hat sich inzwischen zu DER Anlaufstelle für Fotos und Videos entwickelt.
Wenn Sie jedoch ein GIF kreiert haben und es dort posten wollen, stellen Sie fest, dass dies auf direktem Weg nicht möglich ist.
Sehr schade, denn GIFs sind extrem stark im Kommen und dürfen auf einer Plattform wie Instagram eigentlich nicht fehlen.
Doch es gibt einen Weg, GIFs auf Instagram zu platzieren – sogar ganz offiziell, allerdings über GIPHY, einen Kooperationspartner von Instagram.
GIPHY wurde 2013 gegründet und ist Stand heute die größte Datenbank für GIFs weltweit. Die bekanntesten GIPHY Kooperationspartner heißen Facebook, Twitter und Instagram. So greift Instagram beispielsweise auf die GIPHY Datenbank zurück, wenn Sie GIFs in eine Story einbauen wollen.
Bei GIPHY können Unternehmen und Privatpersonen auch eigene GIFs hochladen, wenn sie dort einen Account angelegt haben.

GIFS AUF INSTAGRAM POSTEN, SO GEHT’S

Als erstes müssen Sie die GIPHY-App installieren und öffnen.
Die App finden Sie hier:
Für iOS
Für Android
Danach wählen Sie das GIF aus, das Sie auf Ihrem Instagram-Account posten möchten.
Sollten Sie über einen eigenen GIPHY-Account verfügen und eines Ihrer eigenen GIFs posten wollen, dann müssen Sie als erstes Ihren Account öffnen. Das geht so:

Snack-Content: Wie man ein GIF auf Instagram postet
In Ihrem Account wählen Sie das GIF aus, das Sie auf Instagram posten möchten.
Snack-Content: Wie man ein GIF auf Instagram postet

Nun wird Ihnen unter dem GIF eine Publikationsleiste angeboten. Dort klicken Sie auf das Teilen-Icon.

Snack-Content: Wie man ein GIF auf Instagram postet
Was hier erscheint, ist unter anderem auch der Instagram-Link, und den müssen Sie natürlich als nächstes anklicken.
Snack-Content: Wie man ein GIF auf Instagram postet
Sie können auswählen, ob Sie das GIF in einer Instagram-Story oder im Instagram-Feed veröffentlichen wollen. Und das war’s eigentlich schon. Ab jetzt beginnt die ganz normale Posting-Prozedur, wie Sie das vom Posten Ihrer Fotos und Videos her schon kennen.
Viel Spaß beim Ausprobieren.
Snack-Content: Wie man ein GIF auf Instagram postet

Publiziert am 14.01.2021

Sie möchten mit der Snack-Content Company (SCC) Deutschland kooperieren und uns mit Kreation und Produktion von Snack-Content beauftragen? Hier geht es zur Anfrage.

War dieser Beitrag für Sie relevant? Dann teilen Sie ihn in den sozialen Netzwerken:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Werden Sie Blog-Abonnent*in
Diesen Blog abonnieren? Ist ganz einfach.
Wenn Sie diesen Artikel am Desktop lesen, ist die Abo-Möglichkeit rechts.
Wenn Sie am Smartphone sind, finden Sie sie weiter unten.
Franz-Josef Baldus - Geschäftsführer der Snack-Content Company (SCC) Deutschland GmbH

Franz-Josef Baldus

Geschäftsführer der Snack-Content Company (SCC) Deutschland GmbH

Kommentar schreiben

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.